11. internationaler Lehrgang

11. internationaler EJJU – Lehrgang des Sakura - Dojo

Am ersten Wochenende im November war es wieder soweit, bereits zum 11. Mal war das Sakura - Dojo Düsseldorf Ausrichter des internationalen EJJU – Lehrgangs.

Bereits am Freitag fanden sich zahlreiche Interessierte zu einem Workshop ein, um sich einen Einblick in den angebotenen Budosport zu verschaffen. Unter Anleitung von Karlheinz Bergers und einigen seiner Schüler konnten hier die Teilnehmer einfache Techniken des Jiu-Jitsu erlernen und anwenden.

Am Samstagmorgen, dem eigentlichen Beginn des Lehrgangs fanden sich dann auch rund 80 Teilnehmer aus verschiedenen europäischen Ländern auf der Tatami ein. Pünktlich um 11:00 Uhr eröffnete dann Schirmherr Burkhard Hintzsche, sowie der stellvertretende japanische Generalkonsul Shinsuke Toda mit einigen Worten den Lehrgang.

Der diesjährige Hauptreferent Prof. Dr. med. Helmut Kogel bestach besonders in seinem Spezialgebiet Kyusho- (Atemi-) Punkte durch hervorragende Fachkenntnisse und die Gabe, diese auch verständlich an die Teilnehmer weiterzugeben. So konnte man auch immer wieder von den anwesenden Großmeistern hören, wie sehr sie vom Auftreten von Prof. Dr. med. Helmut Kogel und dessen Vermitteln dieser Techniken angetan waren.

So verging der erste Lehrgangstag wie im Fluge, bevor es dann um 19:00 Uhr mit der alljährlichen Party, bei Live-Musik und gutem Essen weiterging. Ein weiteres Highlight war an diesem Abend noch die Ehrung von Stadtdirektor Burkhard Hintzsche zum Ehrenmitglied des Sakura-Dojo.

Am Sonntagmorgen fanden sich dann alle Teilnehmer bereits um 10:00 Uhr wieder auf der Tatami ein, um weitere Techniken, auch von den anderen anwesenden Großmeistern zu erlernen. Um 14:00 Uhr war dann ein sehr kurzweiliges Lehrgangswochenende zu Ende und alle waren sich einig, dass dies wieder einmal ein hervorragend, ja fast schon professionell organisierter Lehrgang war.

Im nächsten Jahr feiert das Sakura-Dojo dann sein 30 jähriges Bestehen und hofft wieder auf zahlreichen Besuch, vieler Schüler und Teilnehmer, um mit allen diesen Anlass zu feiern.

Also schon mal vormerken!

 

Zusätzliche Informationen